Mittwoch, 11. Dezember 2019

Gesellschaft

  • 20.10.2015
    | Gesellschaft | 0

    Deutschland ohne Maß und Mitte

    „Das Meinungsbild in der einst so konsensorientierten Bundesrepublik entwickelt mittlerweile wahnhafte Züge: Willkommenskultur gegen Abwehrreflexe, gut gegen böse, entweder oder. Es war leider der Bundespräsident selbst, der diese gesellschaftliche Dichotomie mit seiner Sentenz vom dunklen und vom hellen Deutschland auch noch offiziell verankert hat. Zwischentöne finden kaum noch Gehör, weil in der Ökonomie der Aufmerksamkeit jedes Extrem die stabilere Währung ist als besonnenes Abwägen und ent...

    - weiterlesen -
  • 16.10.2015
    | Gesellschaft | 0

    BFT-ZITAT zum Wochenende

    Mit Wilhelm Busch wünschen wir allen ein schönes Wochenende. Sie können das Zitat als JPG herunterladen und unter Freunden verbreiten. Download BFT-ZITAT | Wilhelm Busch

    - weiterlesen -
  • 09.10.2015
    | Gesellschaft | 0

    Ist jeder seines Glückes Schmied? Wie halten es die Deutschen mit der Freiheit?

    Der neue Bericht des John Stuart Mill Instituts, der „Freiheitsindex Deutschland 2015“ ist ab sofort abrufbar. Schwerpunkt waren heuer die „Westlichen Werte“, die von unterschiedlichen Seiten unter Druck gerieten. "Die Wertschätzung der Freiheit insgesamt, gemessen in der diesjährigen Gesamtzahl mit -1,0 ist im Vergleich zu den Vorjahren gestiegen. Da das diesjährige Ergebnis noch unter 0 liegt, heißt dies, dass die Freiheit gegenüber anderen Werten wie Sicherheit und Gleichheit dennoch in Deuts...

    - weiterlesen -
  • 09.10.2015
    | Gesellschaft | 0

    BFT-ZITAT zum Wochenende

    Mit Jean-Jacques Rousseau wünschen wir allen ein schönes Wochenende. Sie können das Zitat als JPG herunterladen und unter Freunden verbreiten. Download BFT-ZITAT | Jean-Jacques Rousseau

    - weiterlesen -
  • 02.10.2015
    | Gesellschaft | 0

    BFT-ZITAT zum Wochenende

    Mit Hendrik Ibsen wünschen wir allen ein schönes Wochenende. Sie können das Zitat als JPG herunterladen und unter Freunden verbreiten. Download BFT-ZITAT | Hendrik Ibsen

    - weiterlesen -
  • 27.09.2015
    | Gesellschaft | 0

    ALEXANDER GRAU | Ein Rückschlag für die deutsche Öko-Seele

    Der Abgastestbetrug erschüttert nicht nur den Weltkonzern VW. Vor allem ist der Skandal eine Schmach für die kollektive Seele. Doch die Geschichte könnte bewirken, dass Deutschland endlich seine moralische Überlegenheit ablegt. Wir sind die Guten. Kaum etwas ist den modernen Deutschen so wichtig, wie das Gute zu repräsentieren. Wir sind die Meister im Mülltrennen, die Helden der Energiewende, die Vorreiter der Nachhaltigkeit und der gesunden Ernährung, wir sind pazifistisch, ökologisch, sozial,...

    - weiterlesen -
  • 25.09.2015
    | Gesellschaft | 0

    BFT-ZITAT zum Wochenende

    Mit Evelyn Beatrice Hall wünschen wir allen ein schönes Wochenende. Sie können das Zitat als JPG herunterladen und unter Freunden verbreiten. Download BFT-ZITAT | Evelyn Beatrice Hall

    - weiterlesen -
  • 21.09.2015
    | Gesellschaft | 0

    ALEXANDER GRAU | Die Flüchtlingsdebatte ist ein Gefühlschaos

    Empathie wird mit Mitgefühl verwechselt, Politik angeblich mit dem Herzen gemacht und Mitleid gilt als gestandene Ersatzreligion. Doch hinter all dem Lärm steckt oft die reine Selbstgefälligkeit. Es wird viel über Empathie geredet in diesen Tagen: über fehlende Empathie, über mangelnde Empathie oder auch über unzureichende Empathie. So richtig in Schwung kam der Empathie-Hype als Mitte Juli der bekannte Charakterdarsteller Til Schweiger die Verfasser dumpfer Kommentare auf seiner Facebook-Seite...

    - weiterlesen -
  • 19.09.2015
    | Gesellschaft | 0

    BFT-ZITAT zum Sonntag

    Mit Orwell wünschen wir allen ein schönes Wochenende. Sie können das Zitat als JPG herunterladen und unter Freunden verbreiten. Download BFT-ZITAT | George Orwell

    - weiterlesen -
  • 01.09.2015
    | Gesellschaft | 0

    „Müssen wir wirklich immer vom Schlimmsten ausgehen?“

    Interview mit Matthias Heitmann über sein neues Buch „Zeitgeisterjagd“, in dem die misanthropische und pessimistische gesellschaftliche Stimmung analysiert wird und Wege diskutiert werden, diese zu überwinden. BFT Bürgerzeitung: Matthias, in Deinem neuen Buch betonst Du, wie stark der moderne Zeitgeist unsere Freiheit gefährdet. Wie meinst Du das? Matthias Heitmann: Ganz gleich, über welches Thema man heute mit Menschen spricht: Überall geht man tendenziell eher vom Schlimmsten aus, sieht die R...

    - weiterlesen -