Donnerstag, 21. November 2019

Aktuelles

  • 21.11.2019
    | Aktuelles | 0

    Impeachment-Ermittlungen in heißer Phase

    US-Präsident Donald Trump hält handschriftliche Notizen, als er mit Journalisten vor dem Weißen Haus spricht.

    Bei den Ermittlungen gegen Donald Trump im US-Repräsentantenhaus geht es Schlag auf Schlag. Die Demokraten spüren Rückenwind. Ihre Präsidentschaftsbewerber sind sich einig: Trump muss weg. Doch der Präsident sieht sich auf der sicheren Seite.

    Washington (dpa) - Nach der Aufsehen erregenden Aussage des US-Botschafter bei der EU steht an diesem Donnerstag ein weiterer Höhepunkt in den Impeachment-Ermittlungen gegen den US-Präsidenten Donald Trump bevor.

    Diesmal sollen die frühere Mitarbeiterin des Sicherh...

  • 21.11.2019
    | Aktuelles | 0

    Scheiden-Implantate: Prozess-Niederlage für Pharmakonzern

    Julie Davis umarmt eine weitere Betroffene vor dem Gerichtsgebäude. Mehr als 1300 Frauen haben in Australien eine Sammelklage gegen den US-Pharmakonzern Johnson & Johnson wegen Gesundheitsstörungen infolge fehlerhafter Scheiden-Implantate gewonnen.

    Das Produkt sollte Frauen nach der Geburt helfen. Viele jedoch klagen, es habe Schmerzen und Probleme nur schlimmer gemacht. Eine Frau fühlte sich, «als ob ich eine Rasierklinge in der Vagina hätte».

    Sydney (dpa) - Mehr als 1300 Frauen haben in Australien eine Sammelklage gegen den US-Pharmakonzern Johnson & Johnson wegen Gesundheitsstörungen infolge fehlerhafter Scheiden-Implantate gewonnen.

    Das oberste Bundesgericht gab am Donnerstag in Sydney den Frauen Recht, von denen nach eigenen Angaben viele an chronischen Schmerzen...

  • 21.11.2019
    | Aktuelles | 0

    Von Weizsäcker-Angriff: Verletzter Polizist erneut operiert

    Blick auf die Berliner Schlosspark-Klinik.

    Der Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker wird während eines Vortrag von einem Mann mit einem Messer tödlich angegriffen. Ein Polizist überwältigt den Angreifer und wird dabei schwer verletzt. Er sei jedoch außer Lebensgefahr.

    Berlin (dpa) - Ein Polizist, der beim tödlichen Angriff auf den Berliner Arzt Fritz von Weizsäcker verletzt wurde, ist nach Polizeiangaben erneut operiert worden. Es gehe ihm «den Umständen entsprechend».

    Der 33-Jährige habe nachoperiert werden müsse...

  • 21.11.2019
    | Aktuelles | 0

    Dichter Rauch über Sydney

    Ein Jogger läuft am Morgen, während Rauchschleier über der Sydney Opera House hängt.

    Die schlimmen Buschbrände in Australien sind nicht nur eine Gefahr für die Menschen auf dem Lande. Inzwischen leiden selbst die Leute in Sydney. Jetzt muss schon beim Wasser gespart werden.

    Sydney (dpa) - Die heftigen Buschbrände in Australien belasten zunehmend auch den Alltag der Menschen in Sydney, der größten Stadt des Landes. Die Millionen-Metropole an der Ostküste war am Donnerstag in dichte Rauchwolken gehüllt.

    Die Gesundheitsbehörden wiesen die Schulen an, Kinder nur ins Freie zu lassen, wenn dies unb...

  • 21.11.2019
    | Aktuelles | 0

    Frauen gewinnen Prozess gegen US-Konzern

    Julie Davis umarmt eine weitere Betroffene vor dem Gerichtsgebäude. Mehr als 1300 Frauen haben in Australien eine Sammelklage gegen den US-Pharmakonzern Johnson & Johnson wegen Gesundheitsstörungen infolge fehlerhafter Scheiden-Implantate gewonnen.

    Das Produkt sollte Frauen nach der Geburt helfen. Viele jedoch klagen, es habe Schmerzen und Probleme nur schlimmer gemacht. Eine Frau fühlte sich, «als ob ich eine Rasierklinge in der Vagina hätte».

    Sydney (dpa) –  Mehr als 1300 Frauen haben in Australien eine Sammelklage gegen den US-Pharmakonzern Johnson & Johnson wegen Gesundheitsstörungen infolge fehlerhafter Scheiden-Implantate gewonnen.

    Das oberste Bundesgericht gab am Donnerstag in Sydney den Frauen Recht, von denen nach eigenen Angaben viele a...

  • 21.11.2019
    | Aktuelles | 0

    SPD-Vize Stegner kritisiert Juso-Chef Kühnert

    Ralf Stegner ist stellvertretender SPD-Vorsitzender.

    Die Stichwahl der SPD-Mitglieder zum Parteivorsitz hat begonnen. Kurz vorher hatte Kevin Kühnert seine Kandidatur für den Vorstand der Sozialdemokraten angekündigt. Das stößt einigen in der Partei sauer auf.

    Berlin (dpa) - Der stellvertretende SPD-Vorsitzende Ralf Stegner hat das öffentliche Nachdenken des Juso-Chefs Kevin Kühnert über eine Kandidatur für das Amt des Vizevorsitzenden kritisiert.

    Einen Tag nach Beginn der Stichwahl der SPD-Mitglieder zum Parteivorsitz sagte Stegner der «Neuen Osnabr...

  • 21.11.2019
    | Aktuelles | 0

    Mobilität: Bündnis soll neue Lösungen voranbringen

    Autos fahren im dichten Feierabendverkehr in Berlin.

    Verstopfte Ausfallstraßen, fehlende Radwege: Wie der Stadtverkehr attraktiver und umweltschonender werden kann, beschäftigt nicht nur genervte Autofahrer. Nun soll ein gemeinsamer Impuls dafür kommen.

    Berlin (dpa) - Beim Verkehr in deutschen Städten richtete sich lange vieles nach dem Auto - doch das soll sich ändern. Bund, Länder und Kommunen wollen neue Lösungen angehen, damit Busse und Bahnen, Radler und Fußgänger bessere Bedingungen bekommen.

    An diesem Donnerstag (13.00) soll dafür bei einem Tr...

  • 21.11.2019
    | Aktuelles | 0

    AfD soll Haltung zu Identitären klären

    Polizisten stehen neben Aktivisten der «Identitären Bewegung» auf dem Brandenburger Tor. Sie zeigen ein Transparent mit der Aufschrift «Grenzen schützen - Leben retten».

    Beim AfD-Parteitag werden die Spitzenposten neu besetzt. Gauland hält sich eine Kandidatur als Vorsitzender noch offen. Als möglicher Nachfolger gilt Chrupalla aus Sachsen. Doch auch das Verhältnis der AfD zu den Identitären wird in Braunschweig wohl Thema sein.

    Berlin (dpa) - Die AfD soll nach dem Wunsch einiger Mitglieder auf ihrem Bundesparteitag entscheiden, ob Anhänger der Identitären Bewegung künftig in die AfD aufgenommen werden dürfen.

    Das steht in einem Antrag für den Parteitag in Braunschweig ...

  • 21.11.2019
    | Aktuelles | 0

    CDU-Revolte gegen AKK?

    Friedrich Merz, Vizepräsident des Wirtschaftsrates der CDU, und Annegret Kramp-Karrenbauer, Vorsitzende der CDU.

    Kommt es beim CDU-Parteitag zum Showdown zwischen der Vorsitzenden Kramp-Karrenbauer und Friedrich Merz? Der Hoffnungsträger mancher vom Wirtschaftsflügel sagt: Nein. Aber dann bringt er indirekt doch noch etwas Kritik unter.

    Berlin (dpa) - Kurz vor dem anstehenden CDU-Parteitag hat Ex-Fraktionschef Friedrich Merz Spekulationen über einen Aufstand seiner Unterstützer gegen Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer zurückgewiesen.

    «Wir haben auf diesem Parteitag keine
    Personalentscheidungen, und wir werden auch keine...

  • 21.11.2019
    | Aktuelles | 0

    Epstein-Fall: Prinz Andrew erklärt sich zur Aussage bereit

    Der britische Prinz Andrew nimmt wegen seiner Verwicklung in den Epstein-Skandal vorerst keine offiziellen Aufgaben für die britische Königsfamilie mehr wahr.

    Es wird eng für den zweitältesten Sohn der Queen. Wegen der Vorwürfe im Missbrauchsskandal um den toten US-Geschäftsmann Jeffrey Epstein, hängt nun die Rolle Prinz Andrews als aktives Mitglied der Königsfamilie in der Schwebe. Doch das könnte erst der Anfang sein.

    London (dpa) - Der britische Prinz Andrew (59) gerät immer tiefer in den Strudel des Missbrauchsskandals um den toten US-Geschäftsmann Jeffrey Epstein.

    Nach der Ankündigung, seine Aufgaben als Mitglied der Königsfamilie ruhen zu lass...