Sonntag, 19. November 2017

Gesellschaft

  • 13.05.2016
    | Gesellschaft | 0

    BFT-ZITAT zum Wochenende

    Mit Walter Ludin wünschen wir allen ein schönes Pfingst-Wochenende. Sie können das Zitat als JPG herunterladen und unter Freunden verbreiten. Download BFT-ZITAT | Walter Ludin

    - weiterlesen -
  • 09.05.2016
    | Gesellschaft | 0

    Götter tun sich generell schwer mit dem Grundgesetz

    Jan Fleischhauer hat sich in seiner aktuellen Spiegel-Kolumne im Beitrag " Das Muslim-Problem" mit der AfD und ihrer Haltung zum Islam beschäftigt. Speziell was die Vereinbarung von Islam und Grundgesetz angeht, sieht die Ex-Lucke-Partei erhebliche Probleme. Fleischhauer erwähnt in dem Zusammenhang auch mein Buch „Deutschland, deine Götter“ und ich denke, dass mich das eine Jahr der Reisen zu den verschiedensten Glaubensgemeinschaften nun zwar nicht zum Religionsexperten gemacht hat, aber immerh...

    - weiterlesen -
  • 06.05.2016
    | Gesellschaft | 0

    Werbeverbote oder Emanzipation?

    Wer Werbeverbote für Tabak fordert, hält auch Nichtraucher für unmündig. Zugegeben, der „Vorwärts“ ist nicht das Medium, das ich regelmäßig lese, auch nicht die dazugehörige Website vorwaerts.de. Das heißt aber nicht, dass nicht auch in diesem zutiefst sozialdemokratisch geprägten Raum hin und wieder Stimmen der Freiheit und der Selbstbestimmung das Wort reden – und zwar nicht nur auf der Ebene von Sonntagsreden, sondern gerade auch in Zusammenhängen, in denen derlei eher selten geschieht: wie e...

    - weiterlesen -
  • 06.05.2016
    | Gesellschaft | 0

    BFT-ZITAT zum Wochenende

    Mit Perikles wünschen wir allen ein schönes Wochenende. Sie können das Zitat als JPG herunterladen und unter Freunden verbreiten. Download BFT-ZITAT | Perikles

    - weiterlesen -
  • 04.05.2016
    | Gesellschaft | 1

    Politisch korrektes Kfz-Kennzeichen-Bingo

    Matthias Moetsch, Redakteur bei der Zeitschrift „Auto Bild“, widmete sich in der letzten Woche einem Thema, das nicht nur den wirklich irrwitzig-ängstlichen Umgang mit „Andersdenkenden“ in Deutschland anschaulich macht, sondern gleichzeitig auch vorführt, wie sehr unsere Obrigkeit meint, uns in all unseren Äußerungen regulieren zu müssen. In seiner Kolumne „Das letzte Wort“ beschäftigte sich Moetsch unter dem Titel „Kennzeichen D“ mit der politisch korrekten Regulierung von Kfz-Kennzeichen. Er s...

    - weiterlesen -
  • 02.05.2016
    | Gesellschaft | 0

    Warum alle Religionen Ideologien sind

    Nach den islamkritischen Aussagen der AfD wurde viel über die Grenze zwischen Religion und Ideologie diskutiert. Dabei besteht da kein Unterschied. Alle Religionen versuchen, das Handeln von Menschen zu steuern und damit in die Gesellschaft einzugreifen, sagt Alexander Grau. In Deutschland gibt es über Parteigrenzen hinweg einen unumstößlichen Grundkonsens. Er lautet: Religionen sind keine Ideologien. Und wer Religionen ideologisiert, missbraucht sie. Da ist man sich einig, von der AfD bis zu d...

    - weiterlesen -
  • 29.04.2016
    | Gesellschaft | 0

    Die geistige Vergreisung der Jugend

    Während Jugendliche sich wie Erwachsene geben, trauern die Erwachsenen den verstorbenen Stars ihrer Jugend nach. Was sagt es über eine Gesellschaft aus, wenn der Generationenkonflikt mangels gegensätzlicher Zukunftsvisionen Interessen abgesagt wird, fragt Matthias Heitmann. Die in dieser Woche vom SINUS-Institut veröffentlichte Studie „Wie ticken Jugendliche 2016“ findet deutliche Worte: Die 14- bis 17-Jährigen wollen sein wie Jedermann, sie vermeiden es anzuecken oder aufzufallen. Große Subkul...

    - weiterlesen -
  • 29.04.2016
    | Gesellschaft | 0

    BFT-ZITAT zum Wochenende

    Mit Albert Camus wünschen wir allen ein schönes Wochenende. Sie können das Zitat als JPG herunterladen und unter Freunden verbreiten. Download BFT-ZITAT | Albert Camus

    - weiterlesen -
  • 28.04.2016
    | Gesellschaft | 0

    Fan-Gewalt: Wenn aus Angst vor Bränden Öl ins Feuer gegossen wird

    Das pauschale Aufenthaltsverbot von Eintracht-Frankfurt-Sympathisanten in Darmstadt am Hessenderby-Wochenende ist Wasser auf die Mühlen einiger durchgeknallter Randalierer – und für alle anderen, ob nun Fußballfans oder nicht, eine unerträgliche Form der Gesinnungssippenhaft. Von Matthias Heitmann. Was Fußball mit Freiheit und Toleranz zu tun hat? Sehr viel, denn immer wieder wurde in den letzten Jahren das Fußballfeld, bzw. das Stadion zum Experimentierfeld für den autoritären und freiheitsfein...

    - weiterlesen -
  • 28.04.2016
    | Gesellschaft | 0

    Unstatistik des Monats: Altersarmut - eine Null zuviel

    Die Unstatistik des Monats April ist eine Meldung des WDR, der für 50% der deutschen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einen Ruhestand in Altersarmut prognostiziert hat („ Fast jedem Zweiten droht eine Armutsrente “, Stand: 20. April 2016). Kein Wunder, dass eine solche Zahl zu Deutschlands Rente die Republik in Aufregung stürzt. Nur ist sie falsch, und 5% ist eine wahrscheinlichere Prognose. Das Vorgehen des WDR scheint zunächst plausibel. Er ließ sich die augenblickliche Verteilung des Arbeit...

    - weiterlesen -