Mittwoch, 20. September 2017

Gesellschaft

  • 16.06.2016
    | Gesellschaft | 0

    Amnesia vor, noch ein Tor!

    Wieder einmal erzürnt sich Deutschland über (nicht-)singende oder über dunkelhäutige und -haarige deutsche Fußballer. Der Ball ist rund, und die Gesellschaft dreht sich im Kreis. Von Matthias Heitmann „Wer die Hymne nicht mitsingen will, der braucht auch nicht für die Nationalmannschaft spielen.“ So und ähnlich klingt manch aufgebrachter und scheinradikaler Diskussionsbeitrag zur Hymnendebatte. Diese brandet im Zweijahresrhythmus immer dann auf, wenn sportliche Großereignisse wie Fußball-Europa...

    - weiterlesen -
  • 14.06.2016
    | Gesellschaft | 0

    Empörungskultur: Shitstorm ist nicht gleich Shitstorm

    Von Quentin Quencher Natürlich hat Schäuble nicht im Sinne von Biologie oder Sex gesprochen, als er von Inzucht sprach. Die Aufregung über seinen blöden Spruch ist allerdings genau so übertrieben, wie die über die ebenfalls nicht immer besonders schlauen Sprüche bei andern. Momentan, so hat es den Eindruck, sitzt auf jedem Platz eine gespannte Springfeder, Stinkbombe, Mausefalle, oder ähnliches, bei der geringsten Berührung los schnappende, springende oder expolodierende Empörungspotential heru...

    - weiterlesen -
  • 10.06.2016
    | Gesellschaft | 0

    BFT-ZITAT zum Wochenende

    Mit Hannah Arendt wünschen wir allen ein schönes Wochenende. Sie können das Zitat als JPG herunterladen und unter Freunden verbreiten. Download BFT-ZITAT | Hannah Arendt

    - weiterlesen -
  • 09.06.2016
    | Gesellschaft | 0

    Ali(bi)-Trauer: Es fehlt der großmäulige Kerl, nicht der demütige Kranke

    Dies ist kein weiterer wohlfeiler Nachruf auf den „großartigen und liebevollen Menschen“ Muhammad Ali, sondern ein Suchaufruf: Die Welt braucht mehr arrogante, besessene, von sich selbst überzeugte Menschen mit Eiern. Von Matthias Heitmann Der Tod von Muhammad Ali reißt eine Lücke, die nicht einmal durch den globalen Erinnerungsmarathon zu füllen ist. Die Lücke tritt sogar in den Gefühlsfluten noch deutlicher zutage: Die Betroffenheit und das wehmütige Erinnern an den größten Boxer aller Zeiten...

    - weiterlesen -
  • 07.06.2016
    | Gesellschaft | 0

    Wenn Menschenfeinde sich als Tierschützer gebärden

    Im Zoo von Cincinnati fiel jüngst ein Kind in das Gorilla-Gehege. Um den Jungen zu retten, erschossen Rettungskräfte den Affen. Die öffentliche Debatte wendete sich danach gegen die Mutter des Kindes – und offenbarte so, dass unter dem Mantel des Tierschutzes oft der ungezügelte Hass auf die Menschen brodelt. Von Matthias Heitmann Misanthropie ist ein großes Wort; seine Bedeutung und Relevanz in der heutigen Gesellschaft zu erklären, ist nicht immer ganz leicht. Als Misanthrop gilt jemand, der ...

    - weiterlesen -
  • 06.06.2016
    | Gesellschaft | 0

    Die Nationalmannschaft und die Nationalhymne

    Die Debatte über die Sangeslust von Fußballern ist künstlerisch wie politisch unbedeutend. Ob jemand die Hymne singt oder nicht, soll jeder für sich entscheiden. Wer dabei nichts spürt, soll es bleiben lassen. Von Gideon Böss. Zu den ödesten Debatten rund um WM- und EM-Turniere, gehört die Frage, ob die Spieler die Nationalhymne mitsingen sollen oder nicht. Wer sich verweigert, hat nichts im Vorzeigeteam verloren, heißt es von denen, die einen Singzwang fordern. Sie schauen ganz genau hin, wenn...

    - weiterlesen -
  • 03.06.2016
    | Gesellschaft | 0

    BFT-ZITAT zum Wochenende

    Mit Viktor Frankl wünschen wir allen ein schönes Wochenende. Sie können das Zitat als JPG herunterladen und unter Freunden verbreiten. Download BFT-ZITAT | Viktor Frankl

    - weiterlesen -
  • 31.05.2016
    | Gesellschaft | 0

    Broder raucht jetzt zurück!

    Der Journalist Henryk M. Broder ist Nichtraucher. Und bislang, so schrieb er in seinem Kommentar "Ich rauche jetzt zurück" am 25.5.16 in der "Welt", fand er es "richtig und gerecht, dass die Raucher nach und nach gezähmt wurden". Schließlich, so seine Argmentation, wolle er auch nicht gegen seinen Willen zum Biertrinken oder dem Verzehr von Tofu-Buletten genötigt werden. Nun aber, findet auch Broder, "ist die Grenze des Nötigen und Zulässigen erreicht, nein: überschritten. Eine neue EU-Verordnun...

    - weiterlesen -
  • 27.05.2016
    | Gesellschaft | 0

    BFT-ZITAT zum Wochenende

    Mit Nicolas Chamfort wünschen wir allen ein schönes Wochenende. Sie können das Zitat als JPG herunterladen und unter Freunden verbreiten. Download BFT-ZITAT | Nicolas Chamfort

    - weiterlesen -
  • 20.05.2016
    | Gesellschaft | 0

    BFT-ZITAT zum Wochenende

    Mit Gabriel Laub wünschen wir allen ein schönes Wochenende. Sie können das Zitat als JPG herunterladen und unter Freunden verbreiten. Download BFT-ZITAT | Gabriel Laub

    - weiterlesen -