Freitag, 18. Januar 2019

Gesundheit

  • VIGNETTE | Der Staat kriegt weder mich noch mein Bestes

    Lebensmitteln ergeht es gerade wie bestimmten sozialpolitischen Themen – jeden Augenblick wird eine andere Sau durch's Dorf gejagt. Mal ist es Cola, mal Nutella, mal Kinderjoghurt, mal Fleisch per se. Dann streitet man in Internetforen über Pro und C...

    - weiterlesen -
  • 21.07.2015
    | Gesundheit | 0 | #Wohlfühlfalle

    Bürgerdialog: Betreut leben in der Wohlfühlfalle

    „Natürlich gehe ich konform mit denjenigen, denen Gesundheit wichtig ist. Aber ich würde das nicht so offen im Bürgerdialog zugeben. Denn man weiß ja nie, ob hinterher noch eine Steuer auf zuckerhaltige Lebensmittel eingeführt wird, um mich vor mir selbst zu schützen. Generell stellt sich die Frage, inwiefern der Staat von heute überhaupt wesentlich zur Lebensqualität beitragen kann. Zweifellos freue ich mich darüber, dass die Müllabfuhr meistens pünktlich kommt. Aber die ebenso geschätzte Mögl...

    - weiterlesen -
  • 10.07.2015
    | Gesundheit | 0 | #Alarmismus

    VIGNETTE | Der Baum, ein Mörder!

    Diese Woche meldete dpa: „Bäume sind eine tödliche Gefahr“. Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat wies darauf hin, dass jeder vierte tödliche Unfall auf Landstraßen im Jahre 2013 auf einen Zusammenstoß mit Bäumen zurückzuführen sei. Nun macht diese Mel...

    - weiterlesen -
  • 07.07.2015
    | Gesundheit | 0 | #Sterbehilfe

    ALEXANDER GRAU | Mein Wille geschehe

    Die Debatte über die Sterbehilfe in Deutschland wird vor allem von religiösen Überzeugungen und persönlichen Befindlichkeiten bestimmt. Dabei sollte doch die autonome Entscheidung über das eigene Leben im Vordergrund stehen. Die Verteidigung eines Grundrechts. Für Bundestagspräsident Norbert Lammert ist es „eines der anspruchsvollsten und schwierigsten Gesetzesvorhaben in dieser Wahlperiode“: die Neuregelung der Strebehilfe, über die der Bundestag erstmals am vergangenen Donnerstag debattierte ....

    - weiterlesen -
  • 06.07.2015
    | Gesundheit | 0 | #Umdenker

    Mutige Ärztin denkt um

    Mutig! Eine Ärztin will ein positives Buch über Homöopathie schreiben und stellt fest, dass sie die Theorien Hahnemanns nur widerlegen kann. Dr. Natalie Grams schreibt ein Anti-Homöopathie-Buch, zieht daraus Konsequenzen und gibt ihre Praxis auf. Man kann zur Sache stehen, wie man will, an Homöopathie glauben oder nicht. Bemerkenswert ist vor allem, wie ein Mensch sich traut, sich selbst mit kritischen Gedanken noch einmal neu zu definieren. Respekt. „Die Homöopathie beruht auf Annahmen von vor ...

    - weiterlesen -
  • Falscher Giftalarm

    So einfach geht das – schnell mal Alarm schlagen und Grenzwerte unterschlagen. Dann kommt heraus, wie gefährlich die Muttermilch deutscher Frauen sei. Wenn man genauer hinsieht, zeigt sich: Die Grünen machen mit einer als Aufklärung getarnten Image-Kampagne Schlagzeilen. Und da wundert sich noch wer über Politikverdrossenheit? „Ein vier Kilogramm schwerer Säugling der am stärksten belasteten deutschen Mutter müsste demnach 2.778 Liter Muttermilch pro Tag trinken, um den Grenzwert zu überschreite...

    - weiterlesen -
  • 25.05.2015
    | Gesundheit | 0 | #Veggi-Diktatur

    Don’t go Veggie!

    "Don't Go Veggie!" ist eine gepfefferte Kampfschrift gegen den vegetarischen Mainstream. Udo Pollmer, Georg Keckl und Klaus Alfs misstrauen der schönen neuen Veggie-Welt, verbirgt sich ihrer Ansicht nach doch hinter dem gut Gemeinten oft wenig Gutes. Sie bezweifeln, dass es moralisch besser ist, kein Fleisch zu essen, und fragen sich, warum so viele vegetarisch Lebende aggressiv auf kritische Nachfragen reagieren. Und sie widerlegen die Behauptung, dass es der Erde besser ginge, wenn wir alle V...

    - weiterlesen -
  • 19.05.2015
    | Gesundheit | 0 | #Pseudoreligion

    Pseudoreligion "Ernährung" macht Milliardenumsätze

    „Gwyneth Paltrow und Elle Macpherson sind prominente Beispiele einer rasant wachsenden, pseudoreligiösen Gemeinschaft von Health- und Food-Bloggern, die ihre Ernährungs- und sonstigen Optimierungsweisheiten oft in missionarischem Ton erfolgreich im Internet verbreiten. Ihr Einfluss nimmt zu. Alles dreht sich um die Frage, welcher Lebens- und Ernährungsstil gesünder, schöner, energiegeladener, glücklicher und ausgeglichener macht. Lebensmittel sind heute nicht einfach nur Lebensmittel, sie sind,...

    - weiterlesen -
  • 15.05.2015
    | Gesundheit | 0 | #GenussohneReue

    VIGNETTE | Genuss ohne Reue

    Immer öfter verspricht uns die Werbung „Genuss ohne Reue“. Ohne Fett, ohne Zucker, ohne Alkohol könnten wir erst richtig genießen, wird dem Konsumenten suggeriert. Doch was ist eigentlich Genuss? Die höchste Kunst des Genießens ist die Kunst, sich de...

    - weiterlesen -
  • Rotwein fördert Krebs und hilft dagegen

    „Gesunde Ernährung ist ja so ein Ding. Denn was heißt sie genau? Absurd wird es, wenn einzelne Lebensmittel danach bewertet werden, ob sie uns gut tun oder schaden. Forscher haben sich dafür Studien über 50 beliebig ausgewählte Zutaten aus einem Kochbuch zusammengesucht. Das vermeintlich erschreckende Ergebnis: Ob Eier, Butter, Rindfleisch oder Wein – alles, was wir essen oder trinken, hängt mit Krebs zusammen. Entweder ein einzelnes Lebensmittel schützt oder begünstigt bösartige Tumoren, oder h...

    - weiterlesen -