Samstag, 24. Oktober 2020

27.10.2015
| Politik | 0 | Drucken

Für Europa setzt Merkel Deutschland aufs Spiel

Für Europa setzt Merkel Deutschland aufs Spiel
„Angela Merkels Verzicht auf nationalstaatliche Souveränität – nichts anderes bedeutet ja ihre These, dass Deutschland seine Grenzen nicht schützen könne – steht der Trend in unseren Nachbarstaaten entgegen, die eigene nationale Identität zu bewahren. Sollte Angela Merkel tatsächlich deutsche Interessen für Europa opfern wollen, so wird es ihr jedenfalls nicht gedankt. Was soll man also hoffen? Dass unsere Merkel-Interpreten nicht recht haben, dass kein Plan und kein Sinn hinter den großen Gesten der Kanzlerin stehen, erst recht nicht die Rettung Europas?“


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Facebook Kommentar