Samstag, 24. Oktober 2020

23.09.2015
| Politik | 0 | Drucken
Boris Palmer, Grüne:

"Wir können Asylstandards nicht halten"

"Wir können Asylstandards nicht halten"
Man reibt sich verwundert die Augen: Tübingens grüner Oberbürgermeister spricht voller Vernunft über Probleme, die Angela Merkel nur mit „Wir schaffen das!“ umschifft. 

Deutschland braucht jetzt passende Lösungen, um mit dieser riesigen Zahl von Flüchtlingen umzugehen. Wir erleben gerade, dass rings um uns die Länder Europas völlig überfordert sind. Das hat auch damit zu tun, dass so viele Menschen von Deutschland motiviert wurden, die Reise hierher anzutreten. Jetzt müssen wir uns aber eingestehen, dass auch die deutsche Gesellschaft an eine Belastungsgrenze kommt. Deshalb brauchen wir schnellere Verfahren, den Abbau falscher Anreize und eine klare Priorität für Kriegsflüchtlinge.“

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Facebook Kommentar