Dienstag, 25. Februar 2020

22.06.2016
| Politik | 0 | Drucken

EU: mit Volldampf Richtung Untergang

EU: mit Volldampf Richtung Untergang
Dirk Schümer, Europakorrespondent der Tageszeitung „Die Welt“, hat einen lesenswerten Artikel über das bevorstehende Referendum in Großbritannien zum Verbleib in der europäischen Union veröffentlicht. „Europa steuert mit Volldampf Richtung Untergang“ lautet der Titel des am 20.6.16 erschienenen Textes, der viele unangenehme Wahrheiten thematisiert. Schümer wahrt dabei eine angenehme emotionale Distanz zum Geschehen und schafft es so, jenseits der Hysterie Fragen zu stellen und Punkte zu machen, die man gerade in Deutschland eher selten zur Kenntnis nimmt.

Schümer stellt fest, dass sich Großbritannien traut, „was in der alten EU kaum je geschieht: Sie fragen das Volk, ob es weiter mitmachen will. Und sie wetten sogar munter auf den Ausgang der Abstimmung, als ginge es um Rugby oder Cricket. Auf dem Festland, wo Europa als alternativloses Gebilde wirkt, blicken viele mit einer Mischung aus Grusel und Bewunderung auf diese verschrobenen Nachbarn. Sollten sie wirklich die ersten Passagiere sein, die das sinkende Schiff verlassen?“

Eine weitere unbequeme Aussage von Schümer lautet: „Der Brexit ist nicht das Problem. Er ist nicht der Eisberg, sondern die Alarmglocke. Keine der existenziellen Gefahren der EU würde mit oder ohne Großbritannien aus der Welt geschafft. Vielleicht kann der Dampfer Europa die Eisberge noch umschiffen.“

Und Schümer legt nach: „Denn ausgerechnet die Drohung des britischen Abgangs kann für die Europäische Union zur Chance werden. Nur aus einem Schock heraus kann diese Institution, die bei ihren Bürgern immer geringere Zustimmung findet, wieder Schwung und Selbstvertrauen finden. Die Abstimmung über den Brexit ist nicht nur der Spleen eines Inselstaates. Er ist der größte demokratische Freilandversuch zur Mehrheitsfähigkeit der EU.“

Es tut gut, solche Texte in Deutschland zu finden.



Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Facebook Kommentar