Samstag, 24. Oktober 2020

03.11.2015
| Politik | 0 | Drucken

Ein Zaun für Europa

Ein Zaun für Europa
„Die Deutschen haben nach Lage der Dinge drei Möglichkeiten: Sie erweisen sich als gute Europäer und schließen sich der Meinung an, dass man den Flüchtlingen den Weg verlegen muss. Sie machen so weiter wie bisher, verzichten aber darauf, von ihren europäischen Nachbarn zu erwarten, dass sie sich an dem Hilfswerk beteiligen. Oder sie versuchen mit aller Macht, den Kontinent nach ihrem Bilde von Humanität zu formen, ohne Rücksicht auf die Verwerfungen, die das mit sich bringt.“


Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Facebook Kommentar